Engagiert: Stadtwerke wieder beim Stadtfest dabei

28.05.2010

„Die Stadtwerke Riesa tragen Verantwortung für den umweltschonenden Umgang mit Energie. Wir werden dieser Verantwortung mit einer ressourcenschonenden Energieversorgung gerecht. Darüber hinaus wollen wir für das Thema auch Kinder, Jugendliche und Familien sensibilisieren“, erklärt SWR-Geschäftsführer René Röthig.

Aus diesem Grund engagieren sich die SWR mit ihrer „VOLLTREFFER! Erlebniswelt“ wieder beim Riesaer Stadtfest. „Energie entdecken und erleben“ ist das Motto der Attraktionen. In diesem Jahr hat die Erlebniswelt im Stadtpark ihr Zuhause – in der Nähe der Freitreppe und am Tierpark. Der Eintritt und die Nutzung sind kostenfrei.

 

Energie entdecken

 

An den 14 Spiel- und Erlebnismodulen können die Besucher erkunden, woher Energie kommt, und wie sie nach Hause transportiert wird. Eine Neuheit und Glanzlicht wird der große Experimentierstand für Wind- und Solarenergie. Energie erleben am ganzen Körper können Jugendliche und Erwachsene vor allem mit dem zehn Meter hohen Hochseilgarten

 

Riesaer Kitas voller Energie

 

Der absolute Höhepunkt für die ganz kleinen Besucher ist die „VOLLTREFFER! Olympiade für Zwerge“ – organisiert von allen 18 Riesaer Kindertagesstätten und Horten. Sie findet exklusiv nur am Stadtfest-Samstag statt. Bereits letztes Jahr gestalteten die Stadtwerke gemeinsam mit den Kitas und Horten diesen Erlebnisparcours, den wohl kein Kind so schnell vergessen hat. Zum Stadtfest 2010 gibt es die Fortsetzung.

 

40-Euro-Bonus für neuen „VOLLNATUR! Strom“

 

Die SWR begrüßen im Rahmen ihrer Erlebniswelt alle neuen „VOLLNATUR! Strom“-Kunden mit einem 40-Euro-Bonus. Einfach bei der „VOLLTREFFER! Olympiade für Riesen“ mitmachen und mindesten 100 Punkte sammeln. Alle Infos gibt es am Stadtwerke-Zelt. „VOLLNATUR! Strom“ ist das neue Angebot der SWR mit Strom aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien.