„VOLLTREFFER! Projektförderung“: Startschuss für die neue Staffel

01.03.2013

„Was die Vereine in der letzten Staffel auf die Beine gestellt haben, ist überwältigend und lässt uns nicht lange überlegen: Wir setzen die Projektförderung auch 2013 fort“, sagt SWR-Geschäftsführer René Röthig. Damit geben die Stadtwerke auch in diesem Jahr ihren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und ihrem Lieblingsverein Gutes zu tun. In diesem Jahr können 15 Vereine ein Projekt einreichen; allen ist eine finanzielle Spende zwischen 200 und 2.000 Euro garantiert.

Was kann als Projekt eingereicht werden?

Alles, wofür ein gemeinnütziger Riesaer Verein bzw. eine gemeinnützige Riesaer Organisation finanzielle Unterstützung benötigt, kann als Projekt eingereicht werden.

 

Wie viel Geld gibt es zu gewinnen?

Die SWR unterstützen in diesem Jahr insgesamt 15 Projekte mit einer zweckgebundenen Spende zwischen 200 Euro und 2.000 Euro.

 

Wer kann ein Projekt einreichen?

Ein Projekt einreichen können alle Kunden der Stadtwerke Riesa, die einen Stromliefervertrag für „VOLLTREFFER! Strom“ haben. Eingereicht wird das Projekt demnach nicht vom Verein selbst, sondern von einem „VOLLTREFFER! Strom“-Kunden für den Verein.

 

Wie wird ein Projekt eingereicht?

Dazu klickt sich der „VOLLTREFFER! Strom“-Kunde auf www.volltreffer-riesa.de und dort in die Rubrik „Projekt einreichen“. Hier gibt er dem Projekt einen treffenden Titel, eine schöne Beschreibung und lädt noch ein passendes Bild hoch. Absenden, fertig.

 

Bis wann muss ein Projekt eingereicht werden?

Der letzte Tag, um ein Projekt einzureichen, ist der 30. September 2013. Auf alle Schnellstarter wartet ein Bonus: Jedes Projekte, das bis zum 31. März 2013 eingereicht werden, erhält 100 Extra-Punkte.

 

Wer kann einem Projekt eine Stimme geben?

Jeder kann einem Projekt eine Stimme geben - egal ob Kunde der SWR, Mitglied des Vereins, Riesaer Bürger oder ein guter Bekannter in Mannheim. Man benötigt lediglich einen Stimmcode. Es gibt vier Sorten von Stimmcodes: Platin = 50 Punkte, Gold = 20 Punkte, Silber = 10 Punkte, Bronze = 1 Punkt.

 

Woher bekommt man Stimmcodes?

Wege, Stimmcodes zu erwerben, gibt es mehrere. Zum Beispiel erhalten alle Kunden, die sich für das neue Online-Serviceportal „VOLLbequem!“ registrieren einen Silber-Stimmcode. Für alle Kunden, die den Tarif „VOLLNATUR! Strom“ haben, gibt es einen Gold-Stimmcode. „VOLLTREFFER! Strom“-Kunden erhalten sogar zwei Platin-Stimmcodes.

 

Wie löse ich meinen Stimmcode ein?

Hat man einen Stimmcode, geht man in sein Lieblingsprojekt auf www.volltreffer-riesa.de. Hier gibt man den Code ein und fertig. Das Projekt bekommt dann die Punkte, die der Code wert ist. Nach der Einlösung verliert der Code seine Gültigkeit.

 

Es gelten die auf www.volltreffer-riesa.de veröffentlichten Spielregeln und Teilnahmebedingungen.