Stromgutschrift im Wert von 50 Euro: Stadtwerke helfen Betroffenen

21.06.2013

Die Stadtwerke Riesa helfen geschädigten Riesaer Haushalten und Unternehmen, die Anspruch auf die staatliche Soforthilfe des Freistaates Sachsen (ausgezahlt durch die Stadt Riesa) haben, mit einer Stromgutschrift im Wert von 50 Euro.

„Wir haben bereits mit der kostenfreien Baustromversorgung während der Hochwassertage, auf unbürokratische und schnelle Weise den betroffenen Riesaern geholfen. Jetzt, wo die Schäden sichtbar werden und vielen Menschen noch schwierigere Zeiten bevorstehen, wollen wir unseren geschädigten Kunden weiterhin ein verlässlicher Partner sein“, begründet SWR-Geschäftsführer René Röthig die unbürokratische Hilfsmaßnahme.

 

Die betroffenen Riesaer können ab sofort mit der Bewilligung über die ausgezahlte staatliche Soforthilfe ins Kundenzentrum kommen und die Stromgutschrift unbürokratisch und ohne Formular beziehen. Das Kundenzentrum hat montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.