Große Nachfrage nach Bürgerbeteiligung der Stadtwerke Riesa und der Sparkasse Meißen

16.10.2013

„WertVOLL!“ – unter diesem Namen haben die Stadtwerke Riesa und die Sparkasse Meißen am 1. Oktober 2013 ein risikoarmes Festzinsspar-Produkt eingeführt. Drei Wochen nach dem Start haben Riesaer Bürger 750.000 Euro angelegt; nur noch eine viertel Million kann gezeichnet werden. Stadtwerke und Sparkasse rechnen damit, dass das Produkt bis Ende Oktober ausverkauft sein wird.

„Wir freuen uns, dass die Riesaer unser gemeinsames Produkt mit der Sparkasse Meißen so gut annehmen und sich damit auch am Ausbau einer effizienten und umweltfreundlichen Energieversorgung in Riesa aktiv beteiligen“, sagt René Röthig, Geschäftsführer der Stadtwerke Riesa. Rolf Schlagloth, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Meißen, fügt hinzu: „Die enorme Nachfrage zeigt, wie wichtig den Bürgern Sicherheit und Vertrauen ist. Und sie zeigt, was möglich ist, wenn zwei starke, regionale Partner ihre Kräfte bündeln und die Interessen ihrer Kunden und Bürger in den Mittelpunkt stellen.“

 

Auf den Anlagebetrag gewährt die Sparkasse Meißen einen jährlichen Zinssatz von zwei Prozent für die Vertragslaufzeit von zehn Jahren. Über diesen garantierten Zinssatz hinaus erhalten Anleger, die im gesamten Vertragszeitraum von 10 Jahren Stromkunde der Stadtwerke Riesa sind, einen einmaligen Umweltbonus von zehn Prozent auf den Anlagebetrag. Der Kunde kann Beträge zwischen 1.000 und 10.000 Euro anlegen. Interessenten können den „WertVOLL!“-Vertrag mit Umweltbonus in allen Riesaer und Strehlaer Filialen der Sparkasse Meißen abschließen.