"VOLLTREFFER! Projektförderung" geht in den Endspurt

07.12.2015

Der Jahreswechsel rückt näher und damit auch das Ende der diesjährigen "VOLLTREFFER! Projektförderung". Endspurt ist angesagt! An der Spitze hat sich eine Gruppe von sechs Vereinen herauskristallisiert, die um die Podestplätze "kämpfen". Dahinter geht es nicht minder spannend zu.

Den Stadtwerken Riesa geht es bei der Projektförderung, wie bei allen „VOLLTREFFER!“-Aktionen, um eine möglichst breite Förderung des Riesaer Ehrenamts. Deshalb erhalten traditionell alle teilnehmenden Vereine für ihre Projekte eine Spende – je nach Platzierung. Ganz ohne Wetteifer geht es also nicht. Bis Jahresende gibt es für Vereinsmitglieder und Unterstützer noch einige Möglichkeiten, dem Projekt des Lieblingsvereins zu einer besseren Platzierung und damit zu einer höheren Spende zu verhelfen.

 

Für alle Strom- und Gaskunden steht die alljährliche Zählerablesung kurz bevor. Der einfachste Weg, den Zählerstand zu senden, ist mit dem kostenlosen Serviceportal auf www.vollbequem.de. Stadtwerke-Kunden, die sich für dieses registrieren, werden mit einem Silber-Stimmcode belohnt. Dies ist noch bis 18. Dezember möglich.

 

Die folgenden zwei Wege sind bis zum letzten Tag der Abstimmung, dem 31. Dezember möglich. Am Freitag dieser Woche (4. Dezember) und damit bereits eine Woche vor dem Start der Klosterweihnacht öffnet die Eisbahn auf dem Rathausplatz. Alle Käufer eines Tagestickets (nur 1,50 Euro) erhalten vor Ort einen Silber-Stimmcode im Wert von 10 Punkten. Den Code gibt es selbstverständlich auch für die Inhaber einer 10+1-Karte bei jeder Entwertung. Die Eisbahn hat bis 4. Januar 2016 geöffnet. Übrigens ist die frühzeitige Öffnung dank des gemeinsamen Engagements von FERALPI STAHL und den Stadtwerken Riesa möglich (die SWR berichteten letzte Woche).

 

Die Facebook-Seite der Stadtwerke Riesa ist die einzige Möglichkeit, um die Platzierung des Lieblingsprojektes selbst noch in der letzten Sekunde vorm Jahreswechsel zu verbessern. Einfach mit dem Laptop oder Computer bei Facebook nach „VOLLTREFFER! Die Förderaktion der Stadtwerke Riesa“ suchen und sich dort mit dem Stimmcode-Generator einen Bronze-Stimmcode erstellen (funktioniert nicht in den Facebook-Apps für Smartphones).