Care-Energy kündigt alle bestehenden Lieferantenrahmenverträge – auch Gaskunden sind nun betroffen – Stadtwerke sichern jedoch Gasbedarf ab.

05.07.2016

Die Care-Energy AG kündigt mit Schreiben vom 27.06.2016 (Posteingang 01.07.2016) alle Lieferantenrahmenverträge fristlos. Betroffen sind nun, nach den Stromkunden in der letzten Woche, auch die Kunden, die Gas durch Care-Energy beziehen.

Die SWR wird auch alle Gas-Kunden als Ersatzversorger beliefern. Diese Verfahrensweise ist gesetzlich im Energiewirtschaftsgesetz und den sogenannten Grundversorgungsverordnungen geregelt.

 

Weitere Informationen erhalten die betroffenen Kunden per Post. Neben der Notwendigkeit einer Zählerablesung und dem automatischen Übergang in die Ersatzversorgung bieten die Stadtwerke Riesa natürlich allen Care-Energy-Kunden eine kostenlose Beratung rund um den Energiebezug an.

 

Servicenummer für betroffene Kunden: 03525 708 - 426