SWR anerkannter Praxispartner der Berufsakademie Sachsen

04.05.2018

Zertifiziert im Studiengang Wirtschaftsinformatik

Ab sofort trägt das Unternehmen das Praxispartner-Siegel für den Studiengang Wirtschaftsinformatik der Berufsakademie Sachsen am Standort Dresden. Seit letztem Jahr bilden die SWR einen dualen Studenten auch in dieser Fachrichtung aus.

Optimale Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis

Die Stadtwerke Riesa setzen sich bereits seit einigen Jahren für die Nachwuchsförderung ein und sind langjähriger Praxispartner des dualen Studiums der BA Sachsen an den Standorten Riesa und Bautzen und nun auch in Dresden.. „Wir, als Praxispartner, schätzen an der dualen Ausbildung an den Berufsakademien, neben der sehr guten Wissens- und Kompetenzvermittlung durch die Akademien im Theoriesemester, besonders den Praxisanteil während der gesamten Studienzeit.“, sagt René Röthig, Geschäftsführer der Stadtwerke Riesa. Durch die Praxisphasen können sich die Studierenden optimal auf ihre spätere Arbeitsaufgabe bei den Stadtwerken Riesa vorbereiten und benötigen nach ihrem Studium nur eine minimale Einarbeitungszeit.

Digitalisierung erfordert Fachkräfte

Die zunehmende Digitalisierung erhält auch bei den SWR einen immer größer werdenden Stellenwert. Die hohen Sicherheitsstandards der SWR im Bereich der IT-Infrastruktur wurden kürzlich durch das ISMS-Zertifikat nach DIN ISO/IEC 27001 ausgezeichnet. Die Möglichkeiten für einen Wirtschaftsinformatiker sind bei den SWR umfangreich. Durch die interne IT-Abteilung erhalten die Studierenden einen Einblick in den Arbeitsalltag und verknüpfen so Theorie und Praxis.

Berufseinstieg bei den SWR

Ob duales Studium, Ausbildung oder Praktikum, die Stadtwerke Riesa bieten Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten, um erste Praxiserfahrungen zu sammeln. Interessierte finden auf hier nützliche Tipps zur Bewerbung und aktuelle Stellenangebote.