Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Umweltfreundliche Stadtwerke öffnen ihre Türen

22.02.2007

Am Samstag, dem 24. Februar 2007 öffnen die Stadtwerke Riesa von 9 bis 12 Uhr ihre Türen am Alten Pfarrweg. Stadtwerke-Mitarbeiter führen die Besucher durch drei Stationen zum Thema umweltgerechte Energieversorgung.

Die Führung beginnt mit der Vorstellung der Erdwärmeversorgung des Kundenzentrums. Dabei erfahren die Besucher wie die Wärme aus der Erde in die Büros gelangt. Interessierte Häuslebauer können Broschüren mit Tipps zur heimischen Erdwärmeversorgung mitnehmen.

 

Anschließend führt die „Umwelttour“ die Gäste ins Heizkraftwerk Weida. Ein Stadtwerke-Experte erklärt die Funktionsweise der Anlage und gibt Antworten auf Fragen wie Beispiel: Was ist Fernwärme? Was bedeutet Kraft-Wärme-Kopplung? Warum ist die Fernwärmeerzeugung der Stadtwerke Riesa umweltfreundlich?

 

Die Führung endet mit der Präsentation des Erdgasfahrzeug-Fuhrparks. Erdgasfahrzeuge sind umweltfreundlicher als Benzin- und Dieselautos. Auch Fahrzeuge mit Flüssiggasantrieb weisen entgegen vieler Behauptungen schlechtere Werte auf.

 

Die Führungen beginnen 9 Uhr, 10 Uhr und 11 Uhr.

 

Mit diesem Tag der offenen Tür beteiligen sich die Stadtwerke Riesa am „Monat der Wirtschaft“, der anlässlich der 888-Jahr-Feier vom Vereinigten Wirtschaftsforum Riesa initiiert wurde.

 

P.S.: Der Besuch lohnt sich: Als Dankeschön erhält jeder Besucher von den Stadtwerken ein tolles Werbegeschenk!