Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

"Tag der offenen Tür" gut besucht

26.02.2007

Am Samstag, dem 24. Februar 2007, öffneten die Stadtwerke Riesa (SWR) von 9 bis 12 Uhr ihre Türen am Alten Pfarrweg. SWR-Mitarbeiter führten die Besucher durch drei Stationen zum Thema umweltgerechte Energieversorgung. Insgesamt nahmen rund 120 Personen an den drei Führungen teil.

Gerd Gumbrich stellte zunächst die Erdwärmeversorgung des Kundenzentrums vor, mit der die SWR beim Bau vor dreieinhalb Jahren in Riesa eine Vorreiterrolle eingenommen hatten. Erdwärme, auch Geothermie genannt, ist eine Form der erneuerbaren Energien. Anschließend führte Fernwärme-Experte Lothar Lehmann die Gäste ins Heizkraftwerk Weida. Mit interessanten Fakten informierte er über den Bau und die Funktionsweise des Werks und brachte mit unterhaltsamen Anekdoten aus der Geschichte der Riesaer Fernwärmeversorgung die Besucher des öfteren zum Schmunzeln.

Den Abschluss bildete die Präsentation des firmeneigenen Erdgasfahrzeug-Fuhrparks. SWR-Mitarbeiter Daniel Kühne erläuterte die Umweltvorteile und die Funktionsweise der Erdgasantriebstechnik. Mit diesem Tag der offenen Tür beteiligten sich die Stadtwerke Riesa am „Monat der Wirtschaft“, der anlässlich der 888-Jahr-Feier vom Vereinigten Wirtschaftsforum Riesa initiiert wurde.