Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Unseriöser Stromverkauf bei der Deutschen Post?

04.04.2008

Die Deutsche Post könnte derzeit mit falschen Aussagen Postkunden zum Wechsel des Stromanbieters bewegen. Das haben Mitarbeiter der Stadtwerke Riesa der Geschäftsführung berichtet. Die Postmitarbeiter würden argumentieren, dass die Stadtwerke Riesa zum 1. Juni ihre Preise erhöhten.

Ullrich Bannorth, Prokurist der Stadtwerke Riesa, hält dagegen: „Wir erhöhen zum 1. Juni 2008 die Strompreise nicht. Die Mitarbeiter der Riesaer Filiale der Deutschen Post sind anscheinend schlecht informiert. Sollte die Deutsche Post vorsätzlich ihre Mitarbeiter zu dieser Aussage bewegen, wäre das eine Form von Wettbewerb, von der wir uns klar distanzieren.“

 

Seit Mai 2007 vertreibt die Deutsche Post Strom vom Hamburger Energielieferanten „Lichtblick“. Zum 1. Januar 2008 hatte „Lichtblick“ seinen Strompreis um sieben Prozent erhöht.