Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

"VOLLTREFFER! Fanfete": Hier feiert Riesa die EM

16.05.2008

Hunderte Riesaer Fußballfans feuerten vor zwei Jahren auf dem Balkon der erdgas arena die deutsche Nationalmannschaft beim fast gelungenen „WM-Sommermärchen“ an. Zur Fußball-Europameisterschaft im Juni heißt es nun wieder: Auf in die Arena, Fußball gucken, möglichst viele Siege der Schützlinge von Joachim Löw bejubeln - und dazu für einen guten Zweck selbst aktiv werden.

Zur „VOLLTREFFER! Fanfete“, präsentiert von den Stadtwerken Riesa, zeigt die erdgas arena alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft live auf einer Großbildleinwand. Der Eintritt ist frei und für jedes Tor von Ballack, Kuranyi und Kollegen spendiert die Arena jedem Besucher 0,2 Liter Bier (ausgenommen sind Elfmeterschießen). Los geht es am Sonntag, dem 8. Juni, bei der Partie Deutschland gegen Polen. Das Spiel beginnt 20.45 Uhr, aber auch die andere Gruppenpartie können die Fans schon ab 18 Uhr in der Arena verfolgen. Weitere Termine sind der 12. und der 16. Juni, wenn Deutschland auf Kroatien und Österreich trifft. Sollten die „Adlerträger“ weiterkommen, gibt es natürlich auch weitere Veranstaltungen, bestenfalls bis zum EM-Endspiel.

 

Zehn Euro für Treffer an der Torwand

Die Fanfeten in der erdgas arena sind die ersten Stationen der „VOLLTREFFER!-Tour“ der Stadtwerke Riesa. Dabei können die Besucher vor der Halle zeigen, dass sie auch selbst den Ball beherrschen, und für einen guten Zweck auf eine Torwand schießen. Für jeden Treffer gehen zehn Euro in einen Spendentopf. Dessen Inhalt verteilen die Stadtwerke nach Abschluss der Tour an Riesas Kindertagesstätten. „Kinder sind unsere Zukunft. In ihrem Leben nehmen Riesas Kindertagesstätten eine prägende Rolle ein. Mit der Aktion unterstützen wir diese Einrichtungen auf eine Weise, wie noch kein Unternehmen dieser Stadt zuvor”, erläutert Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Georg Nowak das Anliegen.

 

Hintergrund: Aktion "VOLLTREFFER!"

Mit der Tour werben die Stadtwerke für die dritte Staffel ihrer Aktion „VOLLTREFFER!“, die im Juni beginnt. Bei dieser besuchen die Stadtwerke mit ihrer Torwand alle Kindertagesstätten der Stadt Riesa. Gewinnt der jeweilige Kindergarten das Torwandschießen gegen einen Mitarbeiter der SWR, spenden die Stadtwerke der Einrichtung 333 Euro; 222 Euro gibt es beim Sieg des Stadtwerke-Vertreters. Die gesamte Aktion erstreckt sich von Juni bis November.