Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Ausbildung: Mit Energie ins Berufsleben

28.05.2010

In diesem Jahr beginnen bei den Stadtwerken Riesa GmbH und ihren Tochterunternehmen 13 junge Menschen in sieben Berufen eine Ausbildung bzw. ein BA-Studium. Damit bilden die Stadtwerke über Bedarf aus - Ausdruck für ein verstärktes Ausbildungsengagement.

„Wir statten in Zukunft mehr junge Menschen mit dem Rüstzeug für das Berufsleben aus, weil sie unsere Zukunft gestalten“, sagt SWR-Geschäftsführer René Röthig.

 

Zu den Auszubildenden gehören unter anderem Carsten Hecht aus Riesa und Franziska Stein (Foto) aus dem nahegelegenen Mühlberg. Ab August wird er den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik und sie den Beruf der Bürokauffrau erlernen. Neben diesen beiden begrüßen die Stadtwerke ab Oktober noch zwei BA-Studenten, die einen Abschluss als Diplom-Betriebswirt anstreben. Bei der Magnet Riesa GmbH, einem hundertprozentigen Tochterunternehmen der SWR, beginnen nach den Sommerferien drei Hotelfachleute, zwei Restaurantfachleute, zwei Köche/Köchinnen und zwei Fachangestellte für Bäderbetriebe ihre Ausbildung.

 

Zurzeit befinden sich in beiden Unternehmen insgesamt 39 junge Menschen in Ausbildung.