Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Höhere Preise für Gas und Fernwärme

23.09.2005

Zum 1. Oktober 2005 müssen die Stadtwerke Riesa GmbH die Arbeitspreise für Gas- und Fernwärme um je 0,58 ct/kWh (brutto) erhöhen. Für Gaskunden im verbrauchsstarken S2-Segment beträgt die Erhöhung 0,46 ct/kWh (brutto). Die Grundpreise bleiben unverändert.

Der Grund für die erneute Preissteigerung sind die nach wie vor gestiegenen und langfristig absehbar hohen Ölpreise. Die Bezugskosten für Erdgas erhöhen oder senken sich in Abhängigkeit der durchschnittlichen Preise für Heizöl der jeweils vorangegangenen 6 Monate.

 

Die Auswirkungen für Gaskunden liegen je nach Abnahmemengen zwischen fünf und zehn Prozent, für Fernwärmekunden sind es ca. sieben Prozent (siehe Tabelle). Zu dieser Maßnahme sind die Stadtwerke gezwungen, um annähernd eine Deckung der Mehrkosten beim Erdgaseinkauf zu erzielen.