Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Neue Hausanschlüsse und Kabelverteiler

17.07.2017

Die Stadtverwaltung Riesa hat die Instandsetzung der Kirchstraße inkl. Dammweg und Gartenweg mit dem Ziel der Beseitigung von Schäden durch das Juni-Hochwasser 2013 ausgeschrieben. Die Stadtwerke Riesa beabsichtigen dabei im Rahmen des Gesamtvorhabens die Versorgungssicherheit des Niederspannungs-Versorgungsnetzes im Bereich Riesa/Gröba zu erhöhen. Dabei sollen im Ausbaubereich die Hausanschlüsse und Kabelverteiler nach Möglichkeit auf ein vom Hochwasser nicht zu erreichendes Niveau gebracht werden. Das bestehende alte Niederspannungs-Kabelnetz, welches sich zum großen Teil innerhalb der Straße befindet, ist dabei durch ein neues Strangkabel im Fußwegbereich zu ersetzen. Gleichzeitig wird ein LWL Leerrohr mitverlegt, das den späteren fernmeldetechnischen Ausbau gewährleisten soll.