Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Neue Leitungen für die Lange Straße

28.07.2017

Der Ersatzneubau der Brücke an der Langen Straße über der Bahnstrecke Riesa-Chemnitz befindet sich in der ersten Bauphase.

In der ersten Bauphase werden durch die Stadtwerke Riesa je eine Mittelspannungsleitung und ein Fernmeldekabel über eine bauseits gefertigte Behelfsbrücke umverlegt. Diese  Kabel wurden von der Trafostation „Am Gucklitz“ bis zur Behelfsbrücke unterirdisch und anschließend bis zu den Muffenverbindungen über die Behelfsbrücke und in der Langen Straße in Kabelschutzrohren verlegt. Danach müssen die alten Kabel im Brückenbereich demontiert werden. Im Anschluss erfolgt die zweite Bauphase. Ist die neue Brücke aufgesetzt, werden die Mittelspannungs- und Fernmeldekabel und weitere Leitungen in die zusätzlich dafür vorgesehenen Schutzrohre in die Brückenkappe eingezogen.