Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Arbeitssicherheit

25.02.2019

Im Trainings-Truck der Berufsgenossenschaft werden Mitarbeiter geschult

Der auffallende Truck misst mit ausgefahrenen Seitenwänden imposante 6m Breite und 14m Länge und stand Anfang Februar auf dem Gelände der SWR.

 

Anfang Februar weilte der Schulungswagen der Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medien, kurz BG ETEM auf dem Gelände der Stadtwerke Riesa (SWR). Auf seinen 40m² ist der Schulungswagen hochmodern ausgestattet. Bis zu 24 Teilnehmer können gleichzeitig mit moderner Vortragstechnik und im Demonstrationslabor im Bereich Brand- und Explosionsschutz geschult werden.

 

Für zwei Tage schulten die Experten der BG die Mitarbeiter der SWR, EGR und der Wasserversorgung Riesa-Großenhain (WRG). Themen der täglichen Praxis, wie Baustellensicherheit, Umgang mit den Medien Strom und Gas, Umgang mit Hubarbeitsbühnen oder mit Lärm wurden sehr anschaulich vermittelt. Ohnehin wird das Thema Arbeitssicherheit in allen drei Unternehmen sehr groß geschrieben. Davon zeugen die äußerst geringen Unfallzahlen und Vorkommnisse.

 

Beeindruckend ist auch, dass allen drei Unternehmen von Ihren Fachverbänden nach umfangreichen Überprüfungen das Zertifikat „Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)“ ausgestellt wurde. Damit wird regelmäßig bestätigt, dass Aufbau- und Ablauforganisation in den Versorgungsunternehmen dem einschlägigen Technischen Regelwerk entsprechen. Dieser Qualitätsnachweis kommt somit der sicheren Versorgung der Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserkunden der Stadt Riesa bzw. Region zugute.