Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Aktion Volltreffer: Tanzstudio Live gewinnt Juli-Aktion

24.07.2006

Das Tanzstudio Live hat die erste Aktion der neuen Staffel von Volltreffer gewonnen. Die Tänzerinnen setzten sich im Torwandschießen auf dem Gelände der Stadtwerke Riesa gegen den Förderverein der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie durch. Damit erhält das Tanzstudio eine Spende in Höhe von 500 Euro von den Stadtwerken Riesa.

„Wir sind sehr glücklich. Uns ist die Kasse ausgeraubt worden. Da kommen die 500 Euro gerade richtig“, sagte Ute Thomas vom Tanzstudio Live im Fernsehinterview. Das Geld kommt einem Tanzfest zu Gute, welches das Tanzstudio anlässlich seines 15-jährigen Vereinsjubiläums bereits am 15. Juli veranstaltete.

 

Das Torwandschießen fand am Donnerstag, dem 20. Juli bei tropischen Temperaturen von 38 Grad statt. Beide Vereine stellten jeweils zwei Schützen, die insgesamt zehn Schussversuche hatten. Doreen Grass vom Tanzstudio Live erzielte den einzigen Treffer in das untere Loch. Die Aktion wurde am Freitag, dem 21. Juli bei Riesa TV ausgestrahlt.

 

Beide Vereine setzten sich zuvor in der Zuschauerabstimmung gegen den Tierschutzverein Riesa und die Freizeitinsel durch. Der Förderverein erhielt 70,8 Prozent der Stimmen und hätte im Gewinnfall die Spende für ein Gartenhaus verwendet.

 

Die August-Aktion beginnt am 11. August (geändert am 02.08.06) mit der Ausstrahlung der nächsten vier Projektpräsentationen bei Riesa TV. Daraufhin folgt erneut die Zuschauerabstimmung, deren besten zwei Vereine im Torwandschießen um die Fördersumme von 500 Euro spielen.