Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Nun auch "Lichtblick" unterwegs

15.10.2004

Nachdem bereits Yello-Vertreter im Stadtgebiet Riesa mit unseriösen Praktiken Kunden zum Abschluss eines Stromlieferungsvertrages drängten, ziehen nun Vertreter von Lichtblick ihre Runden. Sie werben mit "ab heute nur noch sauberen Strom zum sauberen Preis".

Wie die untenstehende Übersicht zeigt, liegt das Preisniveau des Stromanbieters Lichtblick weit über dem Niveau der Stadtwerke Riesa GmbH. Übrigens: Der Riesaer Strom wird zu 40 % aus schonenden Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und zu 8% aus erneuerbaren Energien wie z. B. Wind- und Sonnenkraft gewonnen. Der weitere Bedarf wird hauptsächlich durch ostdeutsche Braunkohlekraftwerke gedeckt.

 

Unser Tipp: Sollten Sie bereits einen Vertrag bei Lichtblick unterschrieben haben, können Sie mit einer Frist von vier Wochen auf das Ende eines Monats kündigen, jedoch erstmals nach Ablauf von 3 Monaten.

 

Hier der Preisvergleich:

Das Rechenbeispiel zeigt die Kosten für den Haushaltsbedarf in Euro pro Jahr inkl. des jährlichen Grundpreises:

 

Verbrauch | Stadtwerke-Tarif | Stadtwerke-STADTSTROM* | Lichtblick

1.500 kWh/a | 293,79 | 300,52 | 333,30

2.500 kWh/a | 433,69 | 426,72 | 500,30

3.500 kWh/a | 573,59 | 552,92 | 667,30

Arbeitspreis in Cent/kWh | 13,99 | 12,62 | 16,70

Grundpreis in Euro/Jahr | 83,94 | 111,22 | 82,80

 

*günstig ab einem Jahresverbrauch von 1.992 kWh