Jetzt Fernwärmeanschluss beantragen

Einfach das Formular herunterladen, ausfüllen, abschicken, fertig.

Fernwärme-Hausanschluss

Schritt für Schritt zur Fernwärme

Prüfen Sie zunächst, ob sich Ihr Gebäude in einem unserer Fernwärme-Versorgungsgebiete befindet. Am schnellsten geht das, wenn Sie einfach bei uns anrufen und nachfragen. Laden Sie sich das Antragsformular herunter und senden Sie es ausgefüllt an uns. Wir prüfen Ihren Antrag und senden Ihnen so schnell wie möglich ein Angebot über die technische Realisierung Ihres Fernwärmeanschlusses. Wenn Ihnen unser Angebot zusagt, senden Sie uns dieses unterschrieben zurück. Danach sprechen wir gemeinsam die technische Realisierung ab. Planen Sie je nach Größe der Baumaßnahme eine Bearbeitungszeit des Angebotes von zirka 4 Wochen ein. Legen Sie dem Antrag bitte folgende Dokumente bei: einen Lageplan 1:1000 sowie einen Kellergrundriss 1: 100 (bei Nichtunterkellerung den Anschlussplan) mit Entwässerungsplan und markiertem Hausanschlussraum. Im Kellergrundrissplan muss der Hausanschlussraum eingezeichnet sein.

Ihre Ansprechpartner

Steffen Krechlak

Abteilungsleiter Erzeugung
Tel.: (03525) 708-470

Doreen Schneese

Sachgebietsleiterin Vertrieb/Beschaffung
Tel.: (03525) 708-329