Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Aktion "VOLLTREFFER!": Cheerleader zeigen Girlpower

31.08.2005

35 Jungs und Mädels, viele Eltern und auch einige ganz kleine Fans fanden am Dienstag, den 30. August den Weg in die Sporthalle an der Jahnstraße. Der Riesaer Cheerleaderverein hatte für die Aktion VOLLTREFFER! scheinbar alle Kräfte mobilisiert, die zu mobilisieren waren. An lautstarker Unterstützung sollte es den 10 überwiegend weiblichen Teilnehmerinnen demnach nicht mangeln.

Kaum war die Torwand durch zwei Helfer der Stadtwerke Riesa aufgebaut, flogen ihr auch schon die ersten Bälle um die "Löcher". Mehr und mehr Probeschüsse wurden verwandelt. Bahnte sich da etwa ein neuer Rekord an? Die Cheerleader waren hochmotiviert und wollten scheinbar den Fußballern der SG Canitz und den Beachvolleyballern eine Lehrstunde in Sachen Torwandschießen erteilen. Es konnte also losgehen!

 

Riesa TV platzierte erneut zwei Kameras um das Geschehen aufzuzeichnen. Die Cheerleader-Fankurve gab ihr Bestes um die acht Mädels und zwei tapferen Jungs anzufeuern. Doch zunächst hielten die Kameras keine Volltreffer fest. Knapp daneben war eben auch dabei. Als dann Julia endlich den Ball als erste durch das untere Loch beförderte, schwenkten die Anfeuerungsrufe in Jubel um. So konnten auch die letzten vier Fehlversuche allen Anwesenden nicht die Freude über den einen Treffer und die 125 Euro nehmen.

 

Traditionell wurde die Aktion mit dem Abschlussfoto und der symbolischen Scheckübergabe abgeschlossen. Die Auslosung des nächsten Vereins ergab erneut einen Wechsel der Sportart. Zur nächsten Ausgabe besuchen Riesa TV und die Stadtwerke Riesa die Basketballer der NU Baskets Riesa.