Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Aktion "VOLLTREFFER": Handballer zeigen Fußballerqualitäten

02.12.2005

Am 1. Dezember besuchten die Stadtwerke und Riesa TV die Handballer des SC Riesa um die sechste Aktion von VOLLTREFFER! durchzuführen. Der SC schickte eine buntgemischte Truppe von Handballern aus der Jugend, der 1. Männermannschaft sowie mit Franziska Scheithauer eine Vertreterin der Elbehexen ins Rennen.

Bei der Erwärmung sah es auch bei den Handballern ganz gut aus. Aber die Erfahrung der letzten Aktionen hat gezeigt, dass dies nicht unbedingt ein gutes Omen sein musste. VOLLTREFFER! hat schließelich seine eigenen Gesetze. Das Duell Torwand gegen Handballer entschied die Torwand glatt mit 10:0 für sich. Und das bereits zum dritten Mal in sechs Aktionen.

 

Bei der Erwärmung sah es auch bei den Handballern ganz gut aus. Aber die Erfahrung der letzten Aktionen hat gezeigt, dass dies nicht unbedingt ein gutes Omen sein musste. VOLLTREFFER! hat schließelich seine eigenen Gesetze. Das Duell Torwand gegen Handballer entschied die Torwand glatt mit 10:0 für sich. Und das bereits zum dritten Mal in sechs Aktionen.

 

Bekanntlich steht bei VOLLTREFFER! kein Verein am Ende mit leeren Händen da. Sinn und Zweck der Aktion ist es schließlich die Nachwuchsarbeit zu fördern. Und so erhielten auch die SC-Handballer eine Spende in Höhe von 100 Euro von den Stadtwerken Riesa. Ende gut alles gut.

 

Bei dieser Aktion wurde ein letztes Mal der Jackpot mit dem nicht erspielten Geld aufgestockt. 100 Euro kamen hinzu. Demnach geht es in der großen Finalaktion um 500 Euro! Dazu loste Glücksfee und Elbehexe Franziska Scheithauer zwei Vereine unter allen verbliebenen Bewerbern aus. Der TSV Stahl Riesa sowie der ESV Lok Riesa sind die Glücklichen! Beide Vereine treten gegeneinander an. Jeder Verein stellt fünf Schützen. Jeder Schütze hat je einen Versuch für das untere und obere Loch. 500 Euro gewinnt der Verein mit den meisten Treffern. Ort, Datum und Sendetermin der Aktion wird noch bekanntgegeben.