Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

SWR versenden keine Vordrucke für Überweisungen mehr

22.01.2008

Ab 2008 versenden die Stadtwerke Riesa keine vorgedruckten Überweisungsscheine für Abschlagszahlungen mehr. Bei Jahresrechnungen legt das Unternehmen sie weiterhin dem Brief bei. Damit will das Unternehmen Kosten sparen.

„Wir empfehlen Kunden, die bisher auf diese Weise ihre Abschläge beglichen haben, per Bankeinzug zu zahlen. Sie sparen die Zeit und den Weg zur Bank“, empfiehlt Grit Steinhardt, Bereichsleiterin für Rechnungswesen und Finanzen.

Kunden, die ihr Konto bei der Sparkasse Meißen haben und per Bankeinzug zahlen, brauchen den Stadtwerken nicht die neue Bankleitzahl mitteilen. Zum einen haben die Stadtwerke diese automatisch in ihrer Kundendatenbank geändert. Zum anderen wäre laut der Sparkasse auch die Verwendung der alten Bankleitzahl noch möglich.