Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Dienstleistung, Kundenkontakt und Erlebnisse pur

05.02.2010

Der Mensch ist wählerisch. Junge Menschen insbesondere. Die Wahl des Berufs gleicht nicht selten der Suche nach der berühmten Stecknadel. Wie wär’s mit einem Blick auf die Ausbildungsangebote der Stadtwerke Riesa GmbH? Oder der Magnet Riesa GmbH? Zu technisch, zu einseitig? Weit gefehlt. „Vielfältigkeit“ trifft den Nagel auf den Kopf, will man die Berufe beschreiben, die junge Menschen bei beiden Unternehmen erlernen können.

39 Auszubildende

 

„Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen, der Magnet Riesa GmbH, vergeben wir dieses Jahr 13 neue Ausbildungsplätze in sieben verschieden Berufen“, berichtet Stadtwerke-Unternehmenssprecher Daniel Kühne. Zurzeit befinden sich in beiden Unternehmen insgesamt 39 junge Menschen in Ausbildung.

So begrüßt die Magnet Riesa GmbH nach den Sommerferien drei Hotelfachleute, zwei Restaurantfachleute, zwei Köche/Köchinnen und zwei Fachangestellte für Bäderbetriebe. Die Stadtwerke werden jeweils eine(n) Elektroniker/in und Bürokaufmann/-frau ausbilden. Und sie werden Praxispartner für zwei BA-Studenten im Fach Industrie.

 

Mehr als „Azubi“

 

Ein guter Schulabschluss ist Grundvoraussetzung. Darüber hinaus legen die Stadtwerke und die Magnet viel Wert auf Qualität und eine ansprechende Bewerbung. In diesem Zusammenhang meint Kühne: „Wir suchen mehr als nur Auszubildende. Junge Menschen sind bei beiden Unternehmen einfallsreiche Organisationstalente, verantwortungsbewusste Wasserratten, gewissenhafte Techniktüftler, leidenschaftliche Gourmets oder vorausdenkende Wirtschaftler.“

Katrin Witt, Personal- und Ausbildungsleiterin der Magnet ergänzt: „Wir bieten unseren Azubis mit Riesenhügelkomplex und Bäderbetrieb Kundenkontakt und Erlebnisse pur. Als Dienstleister erwarten wir von den Bewerbern die Bereitschaft dann zu arbeiten, wenn der Kunde frei hat.“

 

Bewerbung bis März

 

Beide Unternehmen nehmen Bewerbungen für ihre Ausbildungsangebote noch bis März entgegen (siehe unten).

Die Stadtwerke Riesa GmbH sind Energiedienstleister in den Sparten Strom, Erdgas und Wärme. Die Magnet Riesa GmbH betreibt das Hallenschwimmbad und das Freizeitbad Weida sowie den Riesenhügelkomplex. Sie ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der SWR.

 

Kontakt für Bewerber:

 

Stadtwerke Riesa GmbH

Frau Petra Jastram

Alter Pfarrweg 1

01587 Riesa

Tel.: 03525 708-443

 

Magnet Riesa GmbH

Frau Katrin Witt

Alter Pfarrweg 1

01587 Riesa

Tel.: 03525 709-102