Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

800 Riesaer Familien machen bei Hallenschwimmbad-Aktion mit

18.04.2014

„Der enorme Zuspruch zeigt, wie sehr den Riesaern das Hallenschwimmbad am Herzen liegt. Und er ist Beleg dafür, dass wir über Verbundenheit zu Riesa und Nähe zu Kunden nicht nur reden, sondern dass wir sie leben“, lautet das Zwischenfazit von SWR-Geschäftsführer René Röthig. Er meint damit das Kinder- und Jugendjahr im Hallenschwimmbad Riesa – eine Aktion, die die Stadtwerke zu Jahresbeginn ins Leben gerufen haben.

Alle Kinder und Jugendliche, die in einem Stadtwerke-Riesa-versorgten Haushalt leben und nicht älter als 14 Jahre sind, erhalten im Jahr 2014 freien Eintritt in das Hallenschwimmbad. Bisher haben 800 Familien das Angebot der Stadtwerke Riesa angenommen.

 

SWR-Kunden, die das Angebot noch nicht nutzen, können die Jahres-Eintrittskarte für ihre Kinder im Kundenzentrum abholen. Dazu gibt es eine orangene Badekappe.
Selbstverständlich spricht das Unternehmen auch jene Familien an, die derzeit von einem anderen Stromanbieter beliefert werden. Wer wieder oder erstmalig Stromlieferkunde der SWR wird, kann sich eine Jahreskarte abholen. Innerhalb Riesas stehen dabei alle Stromprodukte zur Auswahl, im Riesaer Umland bieten die SWR das Produkt „STATDSTROM“ an.

 

Der freie Eintritt gilt für die normale Nutzung der Schwimmhalle. Ausgenommen sind die Nutzung der Sauna sowie Besuche im Rahmen des Schulschwimmens, der Kursangebote und eines Wettkampfes.