Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Stromlieferant Care Energy AG meldet Insolvenz an

23.02.2017

Nach amtlicher Bekanntmachung eröffneten die Care Energy AG, die Care-Energy-Holding GmbH und die Care-Energy Management GmbH am Freitag, dem 17. Februar 2017, das Insolvenzverfahren.

 

Die Insolvenz der Care Energy Firmengruppe ist bundesweit nach Teldafax und Flexstrom eine erneute große Pleite in der Strombranche. Nachdem der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz Transmission GmbH der Care Energy AG im letzten Juni den Bilanzkreisvertrag außerordentlich kündigte, meldete das Unternehmen sowie die Care-Energy-Holding GmbH und die Care-Energy Management GmbH nun Insolvenz an. In Deutschland werden insgesamt, nach Angaben des Unternehmens, noch 12.500 Kunden mit Strom versorgt. Der Stromanbieter lockte Kunden mit Discountpreisen, die langfristig nach Lage der Dinge nicht kostendeckend waren.

 

Die bisherigen Kunden der Care Energy Gruppe im Netzgebiet der Stadtwerke Riesa GmbH müssen sich aber nicht um eine Abschaltung der Stromlieferung sorgen. Die betroffenen Kunden werden ersatzweise von den SWR beliefert.

 

Geschäftsführer der SWR René Röthig:  „Wir, als Riesaer Energiedienstleister und zuverlässiger Grundversorger, nehmen die mögliche Lage der betroffenen Riesaer sehr ernst. Keiner wird von uns im Stich gelassen. Jeder einzelne kann sich zu 100 Prozent auf die Weiterversorgung mit Strom verlassen und sich zudem bei uns persönlich im Kundenzentrum beraten lassen.“