Neues von den Stadtwerken Riesa

Halten Sie sich hier über die Stadtwerke Riesa auf dem Laufenden.

Neues Kabelsystem in Riesa-Merzdorf

26.10.2018

Zwischen den Trafostationen auf der Hans-Beimler-Straße und Heinz-Steyer-Straße wird im Auftrag der Stadtwerke Riesa GmbH ein neues Kabelsystem verlegt.

Im Auftrag der Stadtwerke Riesa GmbH wird durch die Hoch- und Tiefbau GmbH Volker Grünberg gemeinsam mit der Elektrotechnik Hoppe GmbH im Bereich zwischen den Trafostationen Hans-Beimler-Straße und Heinz-Steyer-Straße ein neues Kabelsystem verlegt. Auf einer Länge von ca. 350m soll das vorhandene Mittelspannungskabel mit TGL-PE-Isolierung, das in den vergangenen
Jahren durch ein überdurchschnittlich hohes Kabelfehlerverhalten gekennzeichnet war, durch ein neues PE-isoliertes Kabel ersetzt werden. Gleichzeitig werden in der geplanten Trasse zur Datenübertragung von Schaltzuständen und Schutzanregungen ein Fernmelde-Kabel sowie ein LWL-Leerrohr verlegt. Der Trassenausbau wird vorrangig im offenen Graben erfolgen und soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.